Spielerschutz

Wir bieten vielen Menschen ein zeitgemäßes Freizeitangebot und sind uns der Verantwortung bewusst, dass dieses Angebot Probleme bei manchen Menschen verursachen kann.

Der Bayerische Automaten Verband e.V. (BAV) hat hierfür eigens ein wissenschaftlich begleitetes “Betriebliches Sozialkonzept” für Gaststätten und Spielstätten in Abstimmung mit dem bayerischen Innenministerium entwickelt.

Ausgewählte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden entsprechend qualifiziert und vorbereitet.

Ansprechpartner

Bundesweite Ansprechpartner bei problematischen Spielverhalten ist die telefonische Spielerberatung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA):

01801 – 37 27 00
(bundesweit zum City-Tarif)

Montag – Donnerstag
10:00 – 22:00 Uhr
Freitag – Sonntag
10:00 – 18:00 Uhr

Die BZgA steht Spielern und Angehörigen beratend zur Seite und vermittelt regionale Beratungsstellen im gesamten Bundesgebiet.